Nur für die Männer?

Sex übers Hinter(n)türchen? Was Frauen wirklich davon halten

+
Über Analverkehr ranken sich viele Mythen.

Eine von vielen Schlafzimmer-Mythen ist die Annahme, dass Frauen Analsex nur wegen ihren Liebhabern über sich ergehen lassen. Doch stimmt das wirklich?

Sex ist vielseitig - und experimentierfreudige Paare probieren gerne verschiedene Praktiken und Stellungen aus. Viele gehen davon aus, dass Analsex dabei lediglich deshalb praktiziert wird, weil Mann das unbedingt so will. Doch ist das wirklich so?

Denn anscheinend können auch Frauen Spaß an Sex über das Hintertürchen haben. Diese Erkenntnis enthüllt zumindest das Magazin "Wired", als es in einem Video namens "The female orgasm, explained with science projects" die weibliche Sexualität unter die Lupe nimmt. In dem Filmchen werden auf unterhaltsame und informative Weise allerhand Fakten rund um Sex verbildlicht.

Analverkehr: So viele Frauen kommen dabei zum Orgasmus

Eines der verblüffensten Erkenntnisse im Video handelt von Analsex. Demnach haben 94 Prozent der Frauen angegeben, dass sie während dem Analverkehr bereits zum Orgasmus gekommen sind. Ob jedoch auch anderweitige Stimulation eine gewisse Rolle dabei spielt, wird im Video nicht deutlich. Denn ein weiterer Fakt im Video ist, dass knapp 70 Prozent aller Frauen nur bei klitoraler Stimulation zum Höhepunkt kommen.

Übrigens: Auch Schauspielerin Gwyneth Paltrow plauderte bereits über Analverkehr.

Eine weitere kuriose Erkenntnis: Ein Zehntel der Frauen haben bekundet, dass sie bereits beim Sport zum Orgasmus gekommen sind. Ob diese Annahme dem Besuch eines Fitnessstudios wohl entgegenkommt?

Diese kuriosen Sex-Stellungen kennen Sie bestimmt nicht

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.