Nun muss sie ins Gefängnis

Model streitet sich mit Passantin - und beißt ihr ein Ohr ab

Ein brutaler Übergriff mit drastischen Folgen: Als sich die englische Diva Chloe Hammond von einer Passantin provoziert fühlte, rächte sie sich an ihr.

Die 27-jährige Chloe Hammond genießt ihr luxuriöses Leben als Erotik-Sternchen unter dem Namen "Chloe Rebell" in vollen Zügen. Im Netz zeigt sie freizügige Bilder ihres tätowierten Körpers, der durch einige Schönheitsoperationen modifiziert wurde. Vor Kurzem kam sie wegen eines kuriosen Vorfalls in die britischen Schlagzeilen.

Erotik-Diva rüpelt durch den Stadtverkehr - und greift Passantin an

Hammond fuhr mit ihrem Audi TT durch die Londoner Innenstadt, hupte wie wild und tippte dabei auf ihrem Smartphone. Eine Passantin bemerkte das gefährliche Verhalten am Steuer und klopfte im zähen Straßenverkehr an das Fenster des Wagens. Dabei riet die 56-Jährige ihr, im Stadtverkehr doch das Handy bei Seite zu legen und sich auf die Straße zu konzentrieren, wie die Daily Mail berichtete.

Auch interessant: Londoner Bahnsteig-Lüstling stellt sich der Polizei - aus diesem Grund.

Nacktmodel verübt brutale Aktion an Fußgängerin - und muss ins Gefängnis

Doch diese Maßregelung passt der Glamour-Lady ganz und gar nicht. Sie stellte ihr Auto ab, steig aus und ging mit wüsten Beschimpfungen auf die Frau namens Julie Holloway los. Bei den Beleidigungen blieb es nicht: Zunächst rammte sie ihren Fuß in den Bauch der Fußgängerin und zerrte an ihren Haaren.

Schließlich biss sie in das Ohr der Frau und schüttelte ihren Kopf so wild hin und her, dass ein Stück Ohr herausgerissen wurde. Augenzeugen berichteten, dass Hammond so mit der Frau verfuhr wie ein "Hund mit seinem Beißspielzeug". Die Frau musste ins Krankenhaus eingeliefert werden, wo das Ohr wieder angenäht werden konnte.

Der Fall landete vor Gericht, wo Hammond versuchte, den Auslöser für die Gewalttat auf die Fußgängerin zu schieben. Dabei hätte sie ihr Auto getreten und das Pornosternchen hätte sich nur dagegen gewehrt. Glücklicherweise sagten Augenzeugen aus und auch die Aufnahmen einer Überwachungskamera wurden herangezogen. Richter Philip Bartle geht nun von einer mehrjährigen Haftstrafe aus. Das Urteil wird am 23. November verkündet.

Passend dazu: Diese Dame ist Deutschlands erfolgreichster Erotik-Star. Und hier erfahren Sie, wie es beim Eignungstest für die Erotik-Branche zugeht.

Die ungeschminkte Wahrheit: Erotik-Stars ohne Make Up

Rubriklistenbild: © Facebook / Chloe Rebelle

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare