Lust auf Knopfdruck

Funktioniert mit Druckwellen: Dieses Spielzeug macht Frauen scharf

Dieses Spielzeug wird nicht eingeführt oder aufgelegt, sondern verzückt Frauen ganz allein durch die Kraft von Schwingungen. Hier lesen Sie mehr über das angesagte Toy.

Vibratoren und Dildos gibt es in allen Formen, Farben und Variationen. Manche stehen auf Plastik, die anderen auf Silikon und wieder andere lieben das Gefühl von kaltem Glas auf der Haut. Der "Womanizer" hilft nun Frauen auf der ganzen Welt dabei, noch besser zum Orgasmus zu kommen.

Der Womanizer: ganz neues Konzept

Das besondere Konzept des Womanizers: Frau führt ihn weder ein, noch ist er ein klassischer Auflegevibrator. 

Um zum Höhepunkt zu gelangen, setzt frau lediglich den kleinen Stimulationskopf aus Silikon oben am Gerät sanft auf die Klitoris auf - und schon wird sie mit pulsierenden Druckwellen sanft stimuliert. Die Intensität und damit auch, wie stark die Druckwellen sind, die der Womanizer aussendet, lässt sich ganz einfach über einen Knopf regulieren - so kommt frau garantiert zum Orgasmus.

Spielzeug mit vielen Fans

Das ungewöhnliche Sex-Toy ist mittlerweile so beliebt, dass es in den sozialen Netzwerken schon eine richtige Fan-Gemeinde hat.

So posiert diese junge Dame selbstbewusst auf Instagram mit ihrem neuen "besten Freund" - und einem T-Shirt mit dem Aufdruck: "Der Orgasmus ist ein Menschenrecht". Das sehen wir ganz genauso.

Auch interessant: Ein Vater entdeckt den "Vibrator" seiner Tochter - dann wird es peinlich

Video: Japaner erfinden seltsamen Anzug für virtuelles Liebesspiel


jo

Spaß im Nest: Hier verrät eine Expertin ihre 15 besten Tipps fürs Bett

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare