Pikantes Detail

Huch! Was liegt denn hier im Bad von Kim Kardashian?

Reality-Star Kim Kardashian ist bekannt dafür, mit ihren Bilder im Netz zu provozieren. Doch handelt es sich bei diesem Foto wirklich um das, wonach es aussieht?

Kim Kardashian postet gerne Bilder aus ihrem Privatleben auf Instagram, die von mehr als 100 Millionen Fans gesehen, kommentiert und geteilt werden. Oft sind die Impressionen auch mit Werbebotschaften versehen. Aber auch für ihre eigene Kosmetik-Serie rührt Kim hier ordentlich die Werbetrommel.

Pikantes Detail: Ist es das, wonach es aussieht?

Doch bei einem vor kurzem veröffentlichten Bild hat sich ein pikantes Detail eingeschlichen - zumindest auf den ersten Blick. Dazu schrieb sie "Daily Routine" (dt.: tägliche Routine). Zu sehen ist ein länglicher Gegenstand, der auf dem edlen Marmor liegt und zunächst an Spielzeug für Erwachsene erinnert.

Kim Kardashian wird doch wohl derart Peinlichkeiten nicht öffentlich posten? Oder möchte sie damit nur mal wieder provozieren? Die Kommentatoren spekulieren jedenfalls wild, um was es sich hierbei handeln könnte.

Passend dazu: Wenn Mama das "Spielzeug" der Tochter in der Spülmaschine findet.

Doch allen Gedankenspielchen zum Trotz handelt es sich hierbei nicht um einen Mini-Vibrator, sondern einfach nur um einen Make-Up-Pinsel aus ihrer eigenen Kollektion. Schon erstaunlich, zu welch großem Wirbel ein Schnappschuss aus dem Badezimmer führen kann.

Lesen Sie hier weiter: Auch auf diesem Foto versteckt sich ein peinliches Detail - und diesmal ist es sogar echt.

Ziemlich sexy: Diese Stars zeigen gerne ihre Kurven

Rubriklistenbild: © Instagram kimkardashian / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare