Instagram-Phänomen

Über vier Millionen Follower: Wer ist die mysteriöse Slawadall?

Im Netz kursieren heiße Bilder von ihr, doch so gut wie nichts ist über das "Slawadall" mit mehr als vier Millionen Fans bei Instagram bekannt. Was steckt hinter?

Sie ist bereits eine Berühmtheit auf Instagram, doch niemand scheint zu wissen, um wen es sich dabei handelt: Sie nennt sich "Slawadall" und mit ihren atemberaubenden Aufnahmen verzaubert sie mehr als vier Millionen Follower bei Instagram.

Geheimnisvolle Instagram-Schönheit "Slawadall": Viel ist nicht bekannt

Wer ist diese "Slawadall" nun? Darüber scheint sie selbst ein großes Geheimnis zu machen. Neben Instagram ist sie auch auf einigen anderen Plattformen unter dem gleichen Künstlernamen zu finden - doch auch hier findet man nicht viel. Ihr Pseudonym könnte auf osteuropäische Herkunft schließen.

Das kuriose an den Bildern: Niemals zeigt sie ihr Gesicht, stattdessen versteckt sie es hinter Masken, ihrer Kamera, oder es ist einfach nicht im Bildauschnitt zu sehen. Stattdessen zeigt sie viele andere Stellen ihres Körpers.

Ein Beitrag geteilt von Slawa (@slawadall) am

Ein Beitrag geteilt von Slawa (@slawadall) am

Ein Beitrag geteilt von Slawa (@slawadall) am

"Slawadall" zeigt viel nackte Haut, ihre Bilder setzt sie sinnlich in Szene. Sie beweist auch künstlerische Kreativität und posiert mit allerhand Gegenständen.

Außerdem scheint sie in Fan von falschen Tattoos zu sein, die auf manchen Aufnahmen ihren kurvenreichen Körper zieren ...

Ein Beitrag geteilt von Slawa (@slawadall) am

... auf anderen Bildern ist die gleiche Körperstelle nicht tätowiert.

Ein Beitrag geteilt von Slawa (@slawadall) am

Sie scheint sich auch für Superhelden zu interessieren - hier mit Batman-Logo ...

Ein Beitrag geteilt von Slawa (@slawadall) am

... und hier mit Superman-Emblem.

Ein Beitrag geteilt von Slawa (@slawadall) am

Auch Spongebob hat es ihr scheinbar angetan.

Ein Beitrag geteilt von Slawa (@slawadall) am

Ein Beitrag geteilt von Slawa (@slawadall) am

Außerdem scheint sie ein großer Anhänger der Star-Wars-Filme zu sein.

Ein Beitrag geteilt von Slawa (@slawadall) am

Ein Beitrag geteilt von Slawa (@slawadall) am

Generell zeigt sie sich gerne mit Utensilien, die Männer ansprechen.

Ein Beitrag geteilt von Slawa (@slawadall) am

Aber auch ihr Teddybär darf mit auf die Bilder.

Ein Beitrag geteilt von Slawa (@slawadall) am

Ein Beitrag geteilt von Slawa (@slawadall) am

Vielleicht deckt "Slawadall" ja noch ihre wahre Identität auf - oder eben auch nicht. So ganz kann man sich im Netz ja niemals sicher sein. Solange sie immer wieder neue Bilder veröffentlicht, sind immerhin rund vier Millionen Fans zufrieden.

Auch interessant: So reagiert ein Ex-Pornostar auf einen dreisten Fan.

Die ungeschminkte Wahrheit: Erotik-Stars ohne Make Up

Rubriklistenbild: © Instagram / @slawadall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare