Markt.de-Kontaktanzeige

Sadomaso pur: "Mit Einläufen gedemütigt, mit O... gefoltert": Mann geht zum Äußersten

+
Feste Hiebe kurz vorm Fest der Liebe: Auf Markt.de gibt es Hardcore-Fetisch vom Feinsten.

Bondage, würgen oder sogar Einläufe: Hardcore-Fetisch ist schon lange kein Tabu mehr. Auf Markt.de gibt es allerdings Annoncen, die auch Hartgesottene schlucken lässt.

"Hardcore-Fetisch" - wer seiner Begierde nach Bondage & Co. freien Lauf lassen möchte, sollte sich mal auf Münchens größtem Erotik-Portal Markt.de umschauen. Dort gibt es fast so viele Annoncen wie Fetische. Doch diese sind nicht immer nur erregend bis kurios - sondern teilweise auch nichts für schwache Nerven.

Von wegen Blümchensex: "Von Fesselspielen, Plastiktüten bis hin zu Einläufen auf Markt.de

So ist unter "gefährliche Praktiken" der Name definitiv Programm: So sucht ein williger 53-jähriger DWT ("Damenwäscheträger") "ältere Herren für schmerzhaften Sex mit Spuren". Und die sollen den Suchenden richtig rannehmen - so schreibt er weiter: "Die mich als Sexsklavin bestrafen und foltern". Sein Herzenswunsch: "Die Herren sollten offen für extrem perversen und sadistischen Sex sein. Wo das Opfer mit Peitsche und Zigarre zum Sex gezwungen wird". Die Lieblings-Rollenspiele inkludieren unter anderem "Schulmädchen, Tochter oder verkaufte Sexsklavin", heißt es weiter. "Auch Brandzeichen" sei er nicht abgeneigt - für den Extra-Kick.

Eine andere Annonce wirkt dagegen schon fast "harmlos": Darin wünscht sich ein Münchner eine "Erziehung mit dem kleinen Sauerstoffzelt". Dazu sucht er eine junge "Sadistin" ab 18 Jahren, die ihn "gerne quält". Wie das seiner Meinung nach aussehen soll? Indem sie ihm eine Plastiktüte über den Kopf stülpt. Aber bitte "ohne zu verletzen"! Um das zu gewährleisten, müsse man schließlich "alles Weitere in einem persönlichen Gespräch" klären. Wie pragmatisch!

Auch interessant: "Auf einem Untersuchungsstuhl mit gespreizten Beinen ...": Diese Annonce hat es in sich.

Doch darüber kann wohl dieser User nur lachen: Der ist nämlich "auf der Suche nach einem devoten Mädchen, das gerne Fesselspiele mag und mit Klistieren erzogen werden will." So hat der 40-Jährige eine genaue, wenn auch krasse Vorstellung davon, wie das Ganze ablaufen soll: "Dich reizt es, wenn du (…) mit Einläufen gedemütigt und mit Orgasmen gefoltert wirst (…)".

Aber immerhin: Er zeigt sich bereit, diejenige anschließend zärtlich zu umarmen und zu trösten. Was für ein Gentleman! Aber auch nur wenn die Dame der Wahl "intim rasiert" ist …

Sie wollen mehr über die heißen Kontaktanzeigen erfahren? Dann tauchen Sie hier noch weiter in die verruchte Welt von Markt.de ein.

Lesen Sie auch: "Ohrfeigen, anspucken, Füße küssen ..." - dieser User sucht den besonderen Kick.

sap

Lack, Leder, Latex: Die "Venus" bricht dieses Jahr wirklich alle Tabus

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare