Auf dem Weg nach Ibiza

Paar hat Sex mitten im Flugzeug - und alle sehen zu

Ein Video eines bizarren Vorfalls auf einem Ryanair-Flug nach Ibiza macht derzeit im Internet die Runde. Ein Paar hatte vor allen anderen Passagieren Sex.

Ein Paar hatte es auf einem Flug nach Ibiza offenbar ziemlich eilig damit, Mitglieder des „Mile High Club“ zu werden. Sie machten sich nicht einmal die Mühe, dafür die Bordtoilette aufzusuchen, sondern legten direkt vor allen anderen Passagieren los.

Ein Video des Vorfalls:

„Hat wer nen Gummi?“, rief der Mann noch, berichtete ein Passagier der Daily Mail„Da lachten wir noch, aber zehn Minuten später haben sie tatsächlich losgelegt!“ Die beiden seien massiv betrunken gewesen.

Wie intensiv das ganze letztlich war, lässt sich trotz eines im Internet kursierenden Videos nicht sagen. „Man konnte sehen, wie sie ihre Hosen ausgezogen und er seine Hosen runtergelassen hat“, berichtete der Passagier weiter.

Das Flugpersonal soll weder eingeschritten sein noch einer Passagierin, die neben den beiden saß, erlaubt haben, den Platz zu wechseln. Ryanair soll versprochen haben, den Vorfall zu untersuchen. 

Wer ganz legal und ohne „Zeugen“ Sex über den Wolken haben will, dem bieten Firmen einen besondern Service. Eine Studie hat übrigens kürzlich untersucht, in welchem Beförderungsmitteln es am heißesten zugeht.

Rubriklistenbild: © Screenshot Youtube

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare