Mitten am Tag!

Pärchen hat Sex am Bahnsteig - dann steigt es in den Zug

Niemand wartet gerne am Bahnsteig auf den Zug. Doch wie sich dieses Pärchen in London die Zeit vertreibt, ist doch eher etwas ungewöhnlich.

Normalerweise starren Menschen am Bahnsteig auf ihr Handy, lesen Zeitung, manche rauchen. Auf die Idee, sich die Wartezeit mit einem Quickie zu versüßen, kommen nur die wenigsten.

Doch genau diese Idee hatte ein englisches Pärchen, welches beim Sex am Bahnsteig erwischt wurde - und zwar mitten am helllichten Tag. Ihre frivole Aktion wurde sogar gefilmt.

Pärchen wird beim Sex am Bahnsteig gefilmt - am helllichten Tag

Ein Passagier in der Bahnstation "Hackney Downs" im nördlichen Bereich von London traute wohl seinen Augen nicht, als er die beiden Liebestollen auf frischer Tat ertappte. Er zückte seine Handykamera und filmte das obszöne Schauspiel. Die beiden sind dabei voll bekleidet, lediglich die Hosen hatten sie heruntergezogen. Der freizügige Geschlechtsakt, bei dem sie sich ohne jeglichen Sichtschutz gegen eine Wand lehnen, soll rund eineinhalb Minuten gedauert haben, wie das Portal mirror.co.uk berichtet.

Nach dem Quickie in aller Öffentlichkeit stieg das Pärchen in die Bahn ein.

Dann fuhr auch endlich die Bahn ein und das Pärchen schlenderte zur Tür des Bahn-Waggons. Es stieg ein, als ob nichts gewesen wäre. Das Video veröffentlichte der Augenzeuge schließlich auf Twitter mit dem Kommentar "Hackney Downs ist ein ein anderer Ort". Mittlerweile wurde es über 6.000 Mal geteilt. 

In letzter Zeit kam es immer wieder zu Vorfällen von freizügigen Aktionen aus aller Welt. Hier wurde beispielsweise ein englisches Pärchen beim Sex in einem fahrenden Auto gefilmt - mit Tempo 110 auf der Autobahn. Nicht ganz zu rasant ging es in diesem Uber-Taxi zu, in dem eine Prostituierte auf dem Beifahrersitz mitfuhr. Was dann passierte, konnte der Fahrgast auf der Rückbank zunächst nicht fassen.

Etwas diskreter verhielt sich ein Feuerwehrler aus Manchester, der ein Bild ins Netz stellte, bei dem er Sex in einem Feuerwehr-Truck hat. Ein weiteres Video zeigt ein Pärchen beim Büro-Sex. Das kuriose daran: Sie wurden vier mal in einem Monat dabei erwischt. Doch damit nicht genug an frivolen Schäferstündchen in der Öffentlichkeit: Wir berichteten beispielsweise über Sex in der Warteschlange einer Pizzeria, hinter einer Mülltonne auf der Straße oder auch am Strand.

Gibt es solche Vorfälle auch hierzulande? Nach Recherchen von tz.de ist beispielsweise der Ostpark in München ein beliebter Treffpunkt in der Swingerszene. Und auch der Sex-Trend "Dogging" sorgte bereits für Ärger in der bayerischen Landeshauptstadt.

Was wurde eigentlich aus diesen Porno-Legenden?

Im Video: Sex in der Öffentlichkeit - Was ist erlaubt und was nicht?

Glomex: Video

Rubriklistenbild: © Twitter / @ErenLDN

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare