184.000 Follower auf Instagram

Playboy-Model lüftet schmutzige Geheimnisse: "Ich habe verrückte Dinge getan"

+
Playboy-Bunny Arielle Ray plaudert jetzt aus dem Nähkästchen.

Sie ist jung, schön und gefragtes Playboy-Model: Arielle Ray verdreht mit ihren heißen Kurven jetzt der Männerwelt den Kopf. Aber wohl auch mit ihrer sehr offenherzigen Art.

Sie habe viele verrückte Dinge gesehen - und auch getan: Das berichtet jetzt Arielle Ray in einem Interview mit dem britischen Daily Star. Kein Wunder, ist die schöne Blondine mit den heißen Kurven schließlich ein gefragtes Playboy-Model. So hat die US-Amerikanerin bereits für diverse Männer-Magazine, darunter auch Maxim oder die FHM, alle Hüllen fallen lassen.

"thearielleray": Playboy-Bunny heizt den Männern auf Instagram ein

Doch das begehrte Model, das auf Instagram bereits 184.000 (überwiegend männliche) Follower hat, ist trotz ihres Erfolgs das Mädchen von nebenan geblieben. So verrät sie der Boulevardzeitung, dass, wenn es ums Dating gehe, sie sehr bescheiden sei und auch ganz normale Herren daten würde. Generell plaudere sie aber nicht gerne über ihr privates Liebesleben, ihre Follower "verwöhne" sie dagegen nur allzu gerne mit freizügigen Bildern von sich.

"Ich glaube, dass es gut ist, ein wenig Privatsphäre und Geheimnisse zu bewahren, wenn es um mein Liebesleben geht", erklärt Ray dem Daily Star. Schließlich wolle sie ihre männlichen Fans nicht vergraulen - oder gar vor den Kopf stoßen.

Wilde Partys, Sex mit Fans und nackte Tatsachen: Arielle Ray lässt es privat richtig krachen

Doch ganz kann es die angehende Schauspielerin dann doch nicht lassen - und verrät, dass sie als Playboy-Bunny schon so einige schlüpfrige Begebenheiten miterlebt habe: "Die Partys waren verrückt und die Leute wunderschön", so Ray. "Es ist wahrscheinlich alles, was du dir vorstellst und alles, was du dir nicht vorgestellt hast, alles in einem", schwärmt sie. "Du kannst dort für alles jemanden finden. Es war wie im Schlaraffenland."

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

My hair is getting long...

Ein Beitrag geteilt von ARIELLE RAY (@thearielleray) am

Und auch als Instagram-Berühmtheit bekäme sie von Followern das ein oder andere unmoralische Angebot - was ihr manchmal schwer falle, abzulehnen. Dennoch brauche sie immer ein wenig Zeit, bis sie sich auf jemanden ganz einlassen könne, betont die Blondine. Wenn das aber passiert sei, würde sie schon mal alle Hemmungen verlieren. So sei sie mal im Auto auf der Rückbank über jemanden hergefallen. "Ich habe auch ein paar andere verrückte Dinge getan, aber ich denke, dass ich das wie bisher geheim halten werde", schließt Ray augenzwinkernd.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Contemplating my conundrums. @kobyeinstein

Ein Beitrag geteilt von ARIELLE RAY (@thearielleray) am

Auch interessant:

Video: So heiß bewirbt sich Cathy Lugner für US-Playboy

Sie wollen mehr über heiße Kontaktanzeigen erfahren? Dann tauchen Sie hier noch weiter in die verruchte Welt von Markt.de ein.

Lesen Sie auch: Mica Schäfer verrät jetzt: "Ich gehe mit einem Mann nur ins Bett, wenn …".

sap

Daniela Katzenberger völlig entblößt: Ihre gesammelten Jugendsünden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare