Sex und Leidenschaft in langen Beziehungen

Nach Jahren noch Spaß im Bett? So geht’s

+
Sex trotz Liebe? So kommt wieder Schwung in die Langzeitbeziehung.

Mit den Jahren wächst die Liebe und wird tiefer. Eigentlich eine schöne Sache – nur schade, dass in seiner Hose in letzter Zeit nicht mehr viel wächst. Höchste Zeit für unsere Sex-Tipps für Langzeitpaare.

Kein Sex mehr in der Langzeitbeziehung? Sprechen Sie miteinander

Auch wenn es erst einmal schwer fällt: Sprechen Sie das Thema in einer ruhigen Minute an. Machen Sie Ihrem Partner klar, dass Sie ihn trotzdem lieben – das Geständnis, dass man den anderen nicht mehr so aufregend findet wie früher, kann wehtun. Versuchen Sie, die Sache nicht zu dramatisieren – was Sie erleben, ist das Normalste auf der Welt. Überlegen Sie sich stattdessen gemeinsam und ganz konkret, wie Sie wieder mehr Abwechslung in Ihr Liebesleben bringen können.

Sprechen Sie über Ihre erotischen Phantasien. Wenn Ihnen das peinlich ist, verpacken Sie die Geschichte so, als hätten Sie davon geträumt. Auch im Dunkeln oder nach einem guten Wein plaudert es sich leichter über Intimes.

Hinterfragen Sie Ihre Paardynamik im Alltag

Legen Sie Ihrem Partner abends die Kleidung für den nächsten Tag bereit? Genießen Sie es manchmal, Ihre Partnerin wie ein kleines Mädchen zu behandeln? Sprechen Sie sich gar mit „Mutti“ und „Vati“ an? Achtung: Bemuttern ist ein absoluter Erotik-Killer .

Sorgen Sie wieder für gesunde Distanz: Unternehmen Sie Dinge ohne ihren Partner, gehen Sie mit Freunden aus oder buchen Sie sogar einen Kurzurlaub allein. Nehmen Sie sich als unterschiedliche, eigenständige Menschen wahr. Schon Oscar Wilde wusste: "Nichts heizt die Liebe besser an als eine kurze Trennung".

Bleiben Sie offen für Neues

Lesen Sie zusammen ein Sexbuch. Auch wenn Sie manches bizarr finden – gemeinsam Lachen ist schon mal ein guter erster Schritt. Suchen Sie ein Buch mit vielen Bildern aus. Schon der Anblick von Paaren, die Sex haben, stimuliert das Gehirn. Oder besuchen Sie einen Sexhop und schauen Sie, ob es nicht etwas gibt, das Ihre Phantasie beflügelt. Das muss nicht gleich ein Riesen-Dildo sein – wie wäre es mit flüssiger Schokolade (zum Abschlecken), einem Zuckerperlen-Stringtanga oder einem schönen Massageöl?

Erleben Sie Sex an neuen Orten

Wie, der Anblick Ihres Ehebetts weckt in Ihnen nicht sofort den Wunsch, Ihren Partner auf die Laken zu werfen? Dann geht es Ihnen wie den meisten. Ein Tapetenwechsel tut not . Überraschen Sie Ihren Liebling mit einer Nacht im Hotel. Ja, einfach so. Ziehen Sie sich schöne Unterwäsche an und schmuggeln Sie eine Flasche Champagner aufs Zimmer.

Sex in langen Beziehungen: Einfach mal machen

Sie haben eigentlich keine Lust auf Sex, aber ihr Partner will unbedingt? Erlauben Sie Ihrem Partner, trotzdem Ihre intimen Stellen zu streicheln und zu küssen. Konzentrieren Sie sich dabei ganz auf Ihre Gefühle. Wichtig dabei: Es kann zum Sex kommen, muss aber nicht. Gerade in Langzeitbeziehungen bedeutet Sex nicht mehr zwangsläufig Rein, Raus, Orgasmus, Ende. Lassen Sie sich Zeit zum Warmwerden. Auch beim Sex gilt oft: Der Appetit kommt mit dem Essen.

Sexy Weihnachten: Diese Geschenke heizen dem Partner ein

jba

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare