Holly-Daze und Ellie-Jean

Sind die beiden die heißesten Surfer-Schwestern der Welt?

Die beiden Schwestern Holly-Daze und Ellie-Jean Coffey machen nicht nur die Surfer-Strände Australiens unsicher, sondern auch ihre Instagram-Fans verrückt.

Die beiden Surfer-Blondinen machen nicht nur auf den Wellen eine gute Figur, sondern verzaubern auch tausende Fans auf Instagram. Vor allem für viele Amateur-Surfer dürften die beiden Damen namens Holly-Daze (19) und Ellie-Jean Coffey (22) die absoluten Traumfrauen darstellen. Sie sind mit dem Wellenreiten groß geworden - bereits ihre Eltern waren begeisterte Surfer.

Sexy Surferinnen Holly-Daze und Ellie-Jean

Im Doppel-Interview mit bild.de plaudern die beiden Strand-Schönheiten über deutsche Männer, ihren Lieblingssport und ihre Brüste. Sie arbeiten beide als professionelle Surferinnen und leben ihren Traum.

Umso erstaunlicher, dass beide Schwestern momentan Single sind. Dabei wäre es gar nicht so schwer, Ellie-Jean von sich zu überzeugen: "Wenn es da draußen einen Mann gibt, der das Meer liebt, gerne Rotwein trinkt, es liebt, sich Sonnenuntergänge anzuschauen, und noch dazu gerne italienisch und mexikanisch isst - dann kann er sich gerne bei mir melden," meint die Blondine lachend.

Was sie von deutschen Männern halten? "Ihr habt das Oktoberfest, trinkt viel Bier und backt gutes Brot," antwortet Ellie-Jean auf die Frage. Sie habe Deutschland zwar noch nicht besucht, möchte dort aber unbedingt einmal hin. Ob sie jedoch an den deutschen Stränden auch surf-mäßig auf ihre Kosten kommt, ist fraglich.

Bei ihren Traummännern legen die beiden jedenfalls wenig Wert auf Äußerlichkeiten. "Intelligenz ist eine sehr wichtige und attraktive Eigenschaft," meint Ellie-Jean. "Ich verliebe mich in den Menschen, nicht in sein Aussehen." Und auch Holly-Daze erzählt, dass sie bei ihren Dates "null oberflächlich" sei.

Bei der Frage, ob sich sich die "heißesten Surfer-Girls der Welt" nennen würden, sind die Meinungen gespalten. Während Ellie-Jean lachend zustimmt ("Ja, definitiv"), streitet ihre jüngere Schwester eher ab ("Gott, nein!"). 

Comment an emoji

Ein Beitrag geteilt von Ellie-Jean Coffey (@elliejeancoffey) am

Ellie-Jean ist auch die freizügigere, wenn es um bestimmte Körperteile geht. Auf die Frage, was sie besonders an sich mögen, meint sie lachend: "Meine Brüste."

Aber auch ihre Schwester geizt nicht mit ihren Reizen und zeigt sich gerne im knappen Bikini auf Instagram:

Ihnen gehe es beim Surfen einzig und allein um den Sport - schließlich haben sie auch stolze Ziele, und zwar eines Tages an der "World Surfing Tour" teilzunehmen. Seit ihrer Kindheit gibt es für sie nichts anderes, als mit dem Brett unter den Füßen über die Wellen zu gleiten. Die Unterstützung hunderttausender Instagram-Fans ist den beiden jedenfalls gewiss. 

Auch interessant: Diese sexy Moderatorinnen geben Yoga-Kurse - und zwar komplett nackt. Und diese Golf-Ladies wehren sich mit Minirock und sexy Outfits gegen den strengen Dresscode

Ziemlich sexy: Diese Stars zeigen gerne ihre Kurven

Rubriklistenbild: © Screenshots Instagram

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare