Ohne Parfüm

Sich gut riechen können: Männer lieben es im Bett natürlich

+
Parfüm im Bett oder nicht? Eine Umfrage hat die Vorlieben von Männern und Frauen ausgewertet.

Die Mehrheit der Männer, die gerne Affären haben, stehen auf den natürlichen Duft ihrer Geliebten, während sie Sex mit ihr haben. Frauen sehen das anders.

Sowohl Männer als auch Frauen haben eine starke Meinungen über das Parfüm, das der Liebhaber tragen. Eine Umfrage der Dating-Portals Victoria Milan hat herausgefunden: das Parfüm spielt eine Rolle bei der Gewinnung von Liebhabern.

Wie die Nase eines Mannes

5.807 Menschen aus zehn Ländern, die außereheliche Affären genießen, wurden befragt: Wie muss der Liebhaber oder die Liebhaberin im Bett riechen? Die Meinungen bei Männern und Frauen gehen hierbei auseinander.

Laut der Umfrage wollen mehr als 62 Prozent der Männer ihre Liebhaberin ganz natürlich wahrnehmen - ohne Parfümduft. Bei Frauen waren es nur ein wenig mehr als die Hälfte, die ihren Liebhaber natura riechen möchten.

Duft des Parfüms ist entscheidend

Für die meisten Männer hat Parfüm im Bett nichts verloren - zumindest, wenn es um die Affäre geht.

Wenn es um die Auswahl von Parfüms geht, bevorzugt die Mehrheit der Männer ihre Damen mit einem blumigen Duft, während rund 42 Prozent der Frauen ihre Liebhaber mit einem sportlichen Duft genießen. Der unbeliebteste Männer-Duft wäre ein blumiger - nur 10 Prozent der Frauen nehmen dies als sexy wahr. Wenn es um Damen-Parfums geht, sind Blumen-Düfte die sexiesten, gefolgt von fruchtig. Sportlich wollen fast ein Fünftel der Stimmen, und würzige Düfte werden nur von sehr wenigen Herren gewollt.

Sexy Düfte: Einer hat die Nase vorne

Wenn es um sexy Düfte geht, ist ein Parfüm besonders beliebt: Abercrombie and Fitch – ein Fünftel der Männer sagt, dass sie alles für eine Frau fallen lassen würden, die den Duft dieser Marke trägt. Frauen werden laut Umfrage bei Hugo Boss verrückt.

ass

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare