Das wird Männern nicht gefallen

Studie enthüllt, wie oft Frauen an Sex mit ihrem Ex denken

+
Frauen haben öfter schmutzige Gedanken, als man(n) denkt.

Aus den Augen, aus dem Sinn? Von wegen! Denn Frauen denken häufiger an Liebesspiele mit dem Ex-Partner, als man(n) sich vorstellt.

Die Ergebnisse dieser Studie dürfte vielen Männer nicht besonders gefallen: Es wurde nämlich untersucht, wie oft Frauen intimes Kopfkino haben - unter anderem mit ihrem ehemaligen Partner. Die Studie wurde an der Universität von Ohio durchgeführt.

Dabei wurden 300 Frauen zwischen 18 und 25 Jahren einbezogen, welche dokumentieren sollten, wie oft am Tag sie ihren erotischen Fantasien freien Lauf lassen.

So oft denken Frauen an Sex mit dem Ex-Partner

Das Ergebnis: 18,6-mal pro Tag denken Frauen im Durchschnitt an Sex. Das Pikante daran: Vor allem Gedanken an den Exfreund scheinen dabei die intimen Vorstellungen zu entfesseln. Knapp 60 Prozent der teilnehmenden Damen hatten demnach erotische Fantasien mit dem Ex.

Männer greifen bei ihren intimen Gedanken weniger auf die eigene Liebes-Vergangenheit zurück: Bei ihnen haben nur 48 Prozent angegeben, ihre Vorstellungen mit Gedanken an die Verflossene zu beflügeln.

Auch interessant: Warum Frauen beim Sex wirklich stöhnen.

Sex-Gen und G-Punkt: Die irren Erkenntnisse der Forscher

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare