"Eckhaus Latta"

Bizarre Werbekampagne: Ist das noch Mode oder schon Porno?

Mit einer außergewöhnlichen Werbekampagne für die neue Kollektion sorgt das New Yorker Label "Eckhaus Latta" für Furore. Gehen die freizügigen Bilder zu weit?

Sex sells: Mit einer provokativen Werbekampagne sorgt zur Zeit das Modelabel "Eckhaus Latta" für viel Aufsehen. Auf den Bildern sind nämlich Pärchen beim Geschlechtsverkehr zu sehen. Verpixelte Bereiche verdecken dabei die Intimbereiche der Paare. Wer jedoch über ausreichend Fantasie verfügt, kann sich gut das gesamte Bild vorstellen.

Zwischen Mode und Porno: Heiße Werbekampagne von "Eckhaus Latta"

Eigentlich soll es hier ja um Mode gehen - nämlich um Strickpullis oder Regenjacken. Um diese auf eine andere Art in Szene zu setzen und wahrscheinlich auch das eigene Image etwas in de Fokus zu stellen, engagierten die Markenchefs Mike Eckhaus und Zoe Latta den Fotografen Heji Shin. Dieser lichtete echte Pärchen beim Sex ab - die Klamotten befinden sich dabei teilweise auch gar nicht mehr am Körper...

Sehen Sie hier die Bilder der außergewöhnlichen Kampagne:

Ein von @eckhaus_latta geteilter Beitrag am

Ein von @eckhaus_latta geteilter Beitrag am

Ein von @eckhaus_latta geteilter Beitrag am

Ein von @eckhaus_latta geteilter Beitrag am

Ein von @eckhaus_latta geteilter Beitrag am

Ein von @eckhaus_latta geteilter Beitrag am

mil

Rubriklistenbild: © Instagram / eckhaus_latta

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare