"Wobbling Willy"

Dieses kuriose "Spielzeug" ist etwas ganz Persönliches

+
Ob sich die Partnerin wohl über dieses persönliche Weihnachtsgeschenk freut?

Viele zerbrechen sich gerade den Kopf, was sie ihrem Partner zu Weihnachten schenken sollen. Gut, dass es so tolle Erfindungen wie diese hier gibt.

Weihnachtsgeschenke sollen nicht zu teuer und nicht zu günstig sein - und am besten auch eine persönliche Note haben. Wie wäre es beispielsweise mit einem kleinen Gummispielzeug, auf welchem der eigene Kopf in Miniatur befestigt ist? Damit kann Mann der Partnerin stets ganz nah sein, auch wenn er mal in weiter Ferne ist. Ob die kuriose Erfindung namens "Wobbling Willy" sich bei Fernbeziehungen durchsetzt oder eher als Scherzartikel verschenkt wird, ist fraglich.

"Wobbling Willy": Kurioses Erotik-Spielzeug aus Schweden

Das Spielzeug besteht aus Silikon und kostet umgerechnet rund 74 Euro. Auf dem Schaft sitzt ein kleiner Kopf, der die Charakterzüge des Käufers haben soll. Der Hersteller benötigt dazu entsprechende Portrait-Fotos von sämtlichen Seiten, nach dessen Vorbild er den Mini-Kopf anfertigt. Die Farbe von Haaren, Augen und Haut kann beim Bestellvorgang angegeben werden. Der Kopf wird anschließend aus Ton geformt und auf den Dildo aufgesteckt.

Der "Wobbling Willy" wird in Schweden hergestellt, in dem Land, das laut Angaben auf der Homepage bekannt ist für "nackte Damen, zügellosen Sex und Eisbären auf der Straße". Kein Wunder, dass die wilde Erfindung aus diesem stammt...

Passend dazu: Eine junge Frau testet zum ersten Mal Liebes-Spielzeug - und muss ins Krankenhaus.

Natürlich sollten sich die Herren der Schöpfung auch gründlich überlegen, ob ihre Angebetete auch für solche Späße zu haben ist. Ansonsten kann dieses persönliche Geschenk auch gewaltig nach hinten losgehen. Und noch ein Nachteil: Der "Wobbling Willy" kann nicht besonders viel, weder vibrieren noch pulsieren. Dafür soll es in einer diskreten Hülle daherkommen, welche auch gleich als Geschenkverpackung herhalten kann.

So mancher Fan des personalisierten Sex-Spielzeugs hat jedoch eine bessere Verwendung dafür. Dieser Twitter-User schlug vor, ein Exemplar mit dem Antlitz von Donald Trump oder Theresa May an die entsprechenden Personen zu versenden.

Auch interessant: Wie ein Lust-Spielzeug einen Polizei-Einsatz auslöste.

Diese Sextoys gefallen garantiert jeder Frau

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare